News - rund um`s Karpfenangeln, Boilies, Baits, Rigs, Taktik RSS

Herzlich willkommen zum neuen Newsletter Deutsch Welcome to the new Newsletter English Bienvenue dans le nouveau Lettre des nouvelles Francais Bleibt gesund, stay healthy, prend soin de vous, max nollert

Weiterlesen

Wer bei unvorbereiteten Trips pimpt, hat bessere Chancen auf Fisch. Das Problem Wer mal ein kurzes WE oder nur 3-4 Tage frisch am See ist und keine Möglichkeiten zum Vorfüttern hat, hat ein Problem. Denn das hat dann nichts mit „Fische auf ein bestimmtes Futter und einen bestimmten Platz konditionieren“ zu tun. Das geht in der kurzen Zeit auch einfach nicht. Die Lösung Aber es gibt eine Lösung. Du brauchst etwas Lösliches, etwas was für dich im Wasser arbeitet und den Pommesbudeneffekt auslöst. Sicherlich ist dir das „Karsten und sein Traumkarpfen“ Video nicht entgangen. Und genau so geht es. Und...

Weiterlesen

EN Hello, my name is Dominika and I am 27 years old. I am from the Czech Republic (Ústecký kraj). I catch carp on the local lakes and river Labe (Elbe). Spending the most of my fishing time on the big lake near by my home in my favorite free time activity. This big love started before 8 years when I saw the first carp which catched my boyfriend - the love was born from the first sight :) First year I only watched and studied, second year I did catch my first carp (like a poacher :) ), third...

Weiterlesen

Petit message pour ceux qui n’ont pas compris le sens de mes mots. Le style n’était peu être pas adapté à leur goûts mais c’est pourtant ma vision de l’appât pour la pêche de la carpe. Je roule des appâts depuis plus de 30 ans et ce n’est pas donné à tous le monde... il faut le remarquer et savoir de quoi on parle. Ma vidéo est simplement là pour l’argumenter de manière clair. Libre à chacun de laisser cours à son imagination. Je suis surpris des réactions discutables que je peux lire ici et là... mais c’est le jeu...

Weiterlesen

Das Experiment: Captain Hook "The Battle of Hooks" Mit Schlussappell an die gesamte Hakenindustrie! Nachdem auf sozialen Netzwerken immer wieder die Frage aufkommt, wie es sich mit gebrochenen und verbogenen Haken verhält, war unsere Entscheidung klar: das nächste Experiment steht an! Ob evtl. sogar bestimmte Fische dafür verantwortlich sein können, wie z.B. Graskarpfen nur auf der Spitze des Hakens gehakt etc., wollten wir herausfinden. Wir testeten also die gängigsten Modelle auf Biegen und Brechen und das im wahrsten Sinne des Wortes! Ziel war nun also herauszufinden, bei welcher Beanspruchung die Haken beginnen sich zu verformen und wann sie ihren Halt...

Weiterlesen