Big fish Battle bei Kurztrips – oder Pimp gewinnt.

Big fish Battle bei Kurztrips – oder Pimp gewinnt.

Wer bei unvorbereiteten Trips pimpt, hat bessere Chancen auf Fisch.

Das Problem
Wer mal ein kurzes WE oder nur 3-4 Tage frisch am See ist und keine Möglichkeiten zum Vorfüttern hat, hat ein Problem. Denn das hat dann nichts mit „Fische auf ein bestimmtes Futter und einen bestimmten Platz konditionieren“ zu tun. Das geht in der kurzen Zeit auch einfach nicht.


Die Lösung

Aber es gibt eine Lösung. Du brauchst etwas Lösliches, etwas was für dich im Wasser arbeitet und den Pommesbudeneffekt auslöst. Sicherlich ist dir das „Karsten und sein Traumkarpfen“ Video nicht entgangen. Und genau so geht es.

Und so geht es:
Du kannst, wie Daniel in diesem Video alle 7 flüssigen und 4 pulverisierten Carptrack Produkte einzeln kaufen und untereinander vormischen und über Deine Boilies geben um Deine Nacht, dein WE mit tollen Fischen actionreich zu versüßen….

Noch einfacher:
Oder du nimmst den „Wysdak Pimp“, den ich aus den gleichen Zutaten schon vor vielen Jahren anmischte, weil auch mir die vielen Dosen zu aufwendig waren und ich sowieso alle 11 Komponenten über die Boilies gegeben habe und nach einer kleinen Trocknungszeit fütterte und fing und fing. Auch Daniel fing in 2020/21 so viele Big Ones an den unterschiedlichsten Gewässern, da haben wir ihn den Beinamen „Wysdak Pimp“ genannt. Gemeint ist Carptrack Amino Complex Liquid & Amino Complex Powder.

Die volle Power Das Beste aus 20 Jahren ist in meinem Amino Complex Liquid & Powder. 11 Zutaten, die grossen Elf des modernen Karpfenanglens!

Und die Anwendung ist ganz einfach:
25-50 ml von der flüssigen Komponente und genau so viel (25-50) Gramm pro kg Boilies von der pulvrigen Komponente über die Boilies oder Partikel geben und kräftig durchschütteln. Dann stehen lassen mit Eimerdeckel angelupft, wenn’s schneller fest werden soll.

Je länger du trocknest, umso langsamer der Effekt im Wasser, wenn du die Boilies oder Partikel gefüttert hast.

Tipp:
mische frisch gepimpte mit schon lang gepimpten Boilies um eine schnelle und eine länger anhakende Lockwirkung zu erzielen.

Alles weitere dazu findest du mit Tips und Tricks beim Produkt in der Beschreibung, im Pimp my Bait flyer und auf unserer Seite und im Netz.

Tight lines🎣

       
Noch nicht gesehen?
Das ist der brühmte Pommesbudeneffekt, der dich schneller an den Fisch heran bringt. Klick das Bild, um das Video zu starten.

Tight lines, max nollert
p.s. Noch nicht genug vom Pimpen?
Dann schau mal auf den L I N K