IB Carptrack NHDC (Sweetner)

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €14,90
inkl. MwSt. , ab einem Bestellwert von 49.00 € versandkostenfrei.
Warenkorb nicht erreichbar? Lösung: Wechsel kurz zu english und dann zurück, dann klappts. Expresslieferung.


Sicher online bezahlen mit:

  • PayPal
  • Visa
  • Maestro
  • Mastercard
  • Sofort-Überweisung
  • American Express

Carptrack NHDC - Mega suüß, mega fängig.

Du suchst etwas was die Karpfen endgültig überzeugt?
(Neo Hesperidin Dihydro Chalcone) ist nicht nur 1800 mal süßer als Zucker (bei direktem Volumenvergleich), sondern auch fängiger als fast alles andere am Markt!
Egal on Pülverchen oder Zutaten, NHDC schlägt sie fast alle! 

Das klingt zunächst unglaublich und lässt vermuten, dass ein Sweetner so etwas doch nicht leisten könne und in dieser Intensität doch sicher bitter und scharf sein muss! Lies weiter....


So ist man es von extremen Süßstoffen gewohnt. Doch NHDC ist hierbei eine große Ausnahme. Schon die Die Herstellung ist etwas ganz besonderes.

Es wurde bereits in den 60er Jahren entdeckt. Halbsynthetisch ist es, weil es aus der Schale der spanischen Orange gewonnen wurde und damit zunächst einen der bittersten natürlichen Stoffe überhaupt darstellt. Doch durch die künstlich eingeleitete, sogenannte Umkehrosmose (sorry für die technischen Begriffe), bei dem sich ein Wasserstoffatom an das Ende der Molekühlkette setzt, schlägt es um und wird so süß wie es zuvor bitter war!

Es wird nun seit Jahrzehnten sehr erfolgreich in der Futtermittelbranche eingesetzt um bittere Geschmäcker zu kaschieren und gleichzeitig einen sehr cremigen Geschmack im Produkt zu etablieren.
Es verstärkt zudem andere Geschmäcker und dient somit als Enhancer.

A B E R - in der Futtermittelindustrie wird es nur kombiniert und hauchfein eingesetzt.

Hier erhältst du das original hochkonzentriert und rein!

Deine Vorteile:

  • Schlechtes im Mix / Bait wird überlagert
  • Gutes wird verstärkt, das klingt beinahe wie Zauberei!

Ich setze es seit 2001 ein und natürlich ist es in den meisten Mischungen von IB enthalten.

Sie fragen sich warum nicht überall?
Nun, Abwechslung und Wiedererkennungswert spielen für diese Entscheidung eine Rolle. Die Range soll von allem etwas bieten. Fische werden immer wieder gefangen und manche sind durchaus lernfähig.

Austricksen im Quadrat
Daher gibt es auch nicht nur einen Köder und neue Produkte sowie Abwechslung tricksen individuelle und „schlaue“ Karpfen dauerhaft immer wieder aus.

Und das solltest du wissen, um das Gute vom schlechten NHDC unterscheiden zu können: 
NHDC schmeckt auf der Zunge zunächst nur etwas süß, wird in den nächsten Sekunden und Minuten immer stärker und endet in einem cremigen, mentholartigem Beigeschmack, der nicht mehr weggehen will!.

Dies merkt man wenn man mit geöffnetem Mund stark einatmet. Der Geschmack hält sich extrem lange, so dass Kaffeetrinker die nächsten Kaffees am Tag auch ohne Zucker süß schmecken werden.

Achtung Trittbrettfahrer:
Der Geschmack ist also so einmalig, dass Du die Echtheit des Produkts alleine am Nachgeschmack immer erkennen wirst. Es gibt ja viele Trittbrettfahrer und wenn ich dir sage, dass NHDC an Firmen immer nur als Pulver geliefert wird und nur durch einen Trick wasserlöslich gemacht werden kann und erst dadurch als Angler „einfach zu verwenden“ ist, dann wird schnell klar, dass hier Kenntnis von Herstellern erforderlich sein muss.

Mach en Selbsttest
Du darfst dieses besondere Karpfenmagnet gerne auf Herz und Nieren überprüfen – du weißt ja jetzt wie es geht! NHDC hat schon in den 90ern Karpfenprofis wie Leon Hoogendijk in ihren Bann gezogen und dauerhaft überzeugt – wann probierst du es aus und gibst Deiner Fischerei einen entscheidenen Touch!?

Verwende es bei der eigenen Boilieherstellung und/oder zur äußeren Anwendung z.B. mit Carptrack Liquid Amino kombiniert und benetze somit Deine fertigen Boilies.

Dosierung: Im Mix oder als Benetzung von Außen 3-7 ml / kg

Das große Pimp my Bait Spezial: KLICK HIER!

Carp in Focus berichtet